Ringelblume

Calendula officinalis

Standort:
kulitviert in Gärten.

gesammelt werden die Blüten.
Zeitraum: Juni - September.

Wirkstoffe:
Ätherisches Öl, Bitterstoffe, Carotinoide, Flavonoide.

Zubereitung:
2 Teelöffel Blüten mit 1/4 Liter kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten lang ziehen lassen.

Anwendung:
bei Gallestörungen 2-3 Tassen über den Tag verteilt einnehmen, bei Verstauchungen und Wundabdeckung den Tee im Umschlag verwenden.

Schlagworte

[Dieser Inhalt steht auf mobilen Endgeräten nicht zur Verfügung.]

Impressum | Kontakt | Datenschutz | Linkseite | Sitemap | Mobile Version