Melisse

Melissa officinalis

Standort:
kulitiviert in Gärten.

gesammelt werden die Blätter.
Zeitraum: Juli / August.

Wirkstoffe:
Ätherisches Öl, Bitterstoffe, Gerbstoffe.

Zubereitung:
2 Teelöffel zerkleinerte Blätter mit 1/4 Liter kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen.

Anwendung:
Melissentee wirkt allgemein gegen Blähungen, Übergewicht, Krämpfe, Schlaflosigkeit und Magenbeschwerden.
Bei Erkältung, Magenbeschwerden, Schlafstörungen, allgemeiner Schlaffheit bis zu 3 Tassen Tee über den Tag verteilt einnehmen.

Schlagworte

[Dieser Inhalt steht auf mobilen Endgeräten nicht zur Verfügung.]

Impressum | Kontakt | Datenschutz | Linkseite | Sitemap | Mobile Version