Ozon-Sauerstoff-Therapie

Ozon (dreiatomiger Sauerstoff) kann innerlich und äußerlich angewendet werden.
Für sich genommen ist Ozon ein Atemgift.
Bekannt ist der Ausspruch -die Dosis machts-.

Äußerlich angewandt häufig durch Begasung oder ozonisiertes Olivenöl.
Innerlich angewandt häufig als Eigenbluttherapie und Darminsufflation.

weiter zur Internetseite OzonSauerstoffTherapie

Akne Akupunktur Akupunkturpunkte Alternative Therapie Appetitlosigkeit Biolifting Bitterstoffe Blutegel Blutegeltherapie Bluthochdruck Blähungen Blüten Bronchitis Cholin Durchfall Entzündungen Erkältungskrankheiten Flavonoide Fruchtsäuren Gefäßverengung Gefäßverschluß Gelenkarthrose Gerbstoffe Gicht Glykoside Heidelbeere Herzschwäche Husten Krampfadern Kraut Magenbeschwerden Mineralstoffe Mundfalten Nasenfalten Naturheilkunde Naturheilverfahren Nervosität Rheuma Saponine Schlaflosigkeit Schmerzbehandlung Stirnfalten TCM Traditionelle Chinesische Medizin Vitamin C Vitamine Wurzel tee ätherisches Öl